View job here

Wir suchen Sie! Denn Sie können schon einige Jahre Berufserfahrung im Bereich der Lohnbuchhaltung vorweisen. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter bei steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen. Sie sehen der Personalarbeit mit Freude und Freundlichkeit entgegen.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Ansprechpartner für alle lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Korrespondenz mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern sowie weiteren Behörden
  • Pflege der Personalakten (auch elektronisch)
  • Erstellen von Bescheinigungen- und Meldungen
  • Betreuung von Betriebsprüfungen
  • Erstellen von Monats-, Quartals und Jahresabschlüssen
  • Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung und ggfs. Kontenklärung

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich idealerweise mit Weiterbildung zu Lohn – und Gehaltsbuchhalter
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung (mindestens 2 Jahre)
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht bringen Sie mit
  • Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnen Sie aus
  • Sie sind Teamfähig und flexibel
  • Eigenständiges Arbeiten mit hohem Verantwortungsbewusstsein ist für Sie selbstverständlich
  • Der Umgang mit gängiger Software ist für Sie kein Problem

Das bieten wir

Ein Arbeitsumfeld, das sich kontinuierlich den Herausforderungen der Zukunft stellt und weiterentwickelt. Dieses beinhaltet:

  • Attraktive Entgelt- und Rahmenbedingungen
  • Ein zeitgemäßes Modell der betrieblich unterstützten Altersvorsorge
  • Angebot  des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Firmenfitness
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bikeleasing
  • Gruppenunfallversicherung
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten in einem vielseitigen und gut aufgestellten Konzern

Ist Ihr Interesse geweckt? Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung